Dossiers

Industrie

Deutschlands wirtschaftlicher Erfolg fußt auf seiner starken Industrie. Ihre aktuellen Herausforderungen reichen von der Digitalisierung bis zum Protektionismus.

Arm und Reich

Die deutsche Gesellschaft drifte auseinander, heißt es. Wie ungleich sind Einkommen und Vermögen wirklich verteilt?

Brexit

Seit Sommer 2016 ist klar: Die Briten wollen raus aus der EU – und sie werden wohl auch austreten. Die Hintergründe und die Folgen der Entscheidung.

Rente

Der demografische Wandel in Deutschland beeinflusst die Altersvorsorge der Menschen. So sieht die Zukunft der Rente aus.

USA

Noch gelten die USA als wirtschaftliche und politische Weltmacht. Wohin führt Präsident Donald Trump das Land?

TTIP und CETA

Das Freihandelsabkommen zwischen der EU und Kanada ist unterschrieben, das Abkommen mit den USA scheint gestorben. Die wichtigsten Fakten zu CETA und TTIP.

Olympische Spiele

Olympische Spiele sind stets ein sportlicher Höhepunkt, so auch die Sommerspiele 2016 in Rio de Janeiro. Doch gilt das auch ökonomisch gesehen?

Energiewende des Wohnens

Ohne den Immobiliensektor ist die Energiewende nicht zu schaffen. Doch die energetische Sanierung macht kaum Fortschritte. Zu den Hintergründen. 

Zuwanderungsland Deutschland

Seit Ende des 19. Jahrhunderts hat sich der Ausländeranteil in Deutschland mehr als verzehnfacht. Dabei zeigte sich die deutsche Gesellschaft stets wandlungsfähig.

Spenden

Die Bundesbürger engagieren sich zunehmend für das Gemeinwohl, indem sie soziale Projekte unterstützen oder Geld spenden. Im Jahr 2014 kamen fast 5 Milliarden Euro zusammen. 

25 Jahre Einheit

Über 25 Jahre nach dem Mauerfall fällt die Bilanz gemischt aus. Ganz verschwinden werden die ökonomischen Unterschiede zwischen Ost und West wohl nie.