Dossier: Rente

Viele Menschen fragen sich angesichts der Warnungen vor zunehmender Altersarmut, sinkendem Rentenniveau und steigenden Beitragslasten, ob ihre Rente so sicher ist, wie Bundesarbeitsminister Norbert Blüm einst versprochen hat. Doch dank früherer Rentenreformen ist Deutschland in Sachen Altersvorsorge besser aufgestellt als gedacht – das Rad darf nur nicht zurückgedreht werden. Dieses Dossier gibt einen Überblick über die Perspektiven der gesetzlichen Rentenversicherung.

Interview Lesezeit 6 Min. Lesezeit 1 Min.

„Die Respekt-Rente ist nicht treffsicher“

Der Gedanke, die sogenannte Lebensleistung in der Rentenversicherung zu berücksichtigen und aufzuwerten, liegt schon eine ganze Weile auf dem Tisch. Das Vorhaben wurde bereits im Koalitionsvertrag verankert und nun hat Bundesarbeitsminister Hubertus Heil seine Variante vorgestellt: die Respekt-Rente. Ein Gespräch mit Jochen Pimpertz, Leiter des Kompetenzfelds „Öffentliche Finanzen, Soziale Sicherung, Verteilung“ im Institut der deutschen Wirtschaft, über Gerechtigkeitsfragen in der Rente und bessere Wege zum Ziel.

mehr

Interaktives Video