Dossier: Einkommensverteilung in Deutschland

Während viele Bundesbürger eher ungern über das eigene Einkommen sprechen, wird über die generelle Einkommensentwicklung in Deutschland gerne leidenschaftlich debattiert. Von Ungleichheit und Ungerechtigkeit ist häufig die Rede, wobei Fakten in diesen Diskussionen eine eher untergeordnete Rolle spielen. Manch einer dürfte daher überrascht sein zu erfahren, dass die Ungleichheit der Einkommensverteilung seit Ende der 2000er Jahre tatsächlich nicht zugenommen hat. In den vergangenen Jahren gab es nicht nur bei den „oberen 10 Prozent“, sondern über alle Einkommensgruppen hinweg sogar echte Wohlstandsgewinne. Dieses Dossier gibt spannende Einblicke in die Themen: Einkommen, Grundeinkommen, Umverteilung, Wohlstand, Lohnentwicklung und viele mehr.

Einkommensverteilung Lesezeit 4 Min. Lesezeit 1 Min.

Die Mittelschicht in Deutschland ist robust

Seit mehr als zehn Jahren gehört rund die Hälfte der Bundesbürger und Bundesbürgerinnen zur Mittelschicht im engeren Sinne. Und die Wahrscheinlichkeit, aus dieser Schicht abzusteigen, ist sogar seit der Wiedervereinigung nahezu unverändert geblieben. Allerdings ist es schwieriger geworden, aus der untersten Schicht in die Mittelschicht aufzusteigen – doch dafür gibt es plausible Gründe.

mehr