Metall- und Elektro-Industrie Lesezeit 4 Min. Lesezeit 1 Min.

Eine Branche im Wandel

Deutschlands bedeutendster Industriezweig hat sich in den vergangenen 20 Jahren stark verändert. Die Internationalisierung hat vor allem im Fahrzeugbau stark zugenommen. Nicht zuletzt deshalb ist das auch die M+E-Branche mit der höchsten Exportquote. Auf dem Weltmarkt konnte die deutsche M+E-Industrie ihre Stellung halten – das ist nicht allen traditionellen M+E-Nationen gelungen.

mehr

Weitere Themen

Aktuelles

Dossiers

alle Dossiers

USA

Die USA stehen auch unter dem zukünftigen Präsidenten Joe Biden vor großen Herausforderungen.
 

Brexit

Seit dem 1. Februar 2020 ist das Vereinigte Königreich kein Mitglied der EU mehr. Alles zum Brexit – und wie es weitergeht.

Klimapolitik

Die Erderwärmung begrenzen, den Klimawandel stoppen – dieser Weg wird kein leichter sein.
  

Interaktive Grafik

Aktuelle Beiträge auf iwkoeln.de

Sandra Parthie

Wie sichern wir nachhaltiges Wachstum und Innovation?

Das Institut der deutschen Wirtschaft (IW) und die Hanns-Seidel-Stiftung laden Sie herzlich ein zur zweiten Ausgabe der Debattenreihe: „China und die Europäische Union: Partner oder Rivalen - Misstrauen oder Zuversicht?” zum Thema: „Marktwirtschaft vs. staatlich gelenkter Wettbewerb – Wie sichern wir nachhaltiges Wachstum und Innovation?”

lesen
Michael Voigtländer im Handelsblatt

„Die wahren Gewinner sind die Umlandkreise“

Die Wohnungsrenditen im Umland der Metropolen steigen laut Analyse rasant an. Im Interview mit dem Handelsblatt erklärt IW-Immobilienexperte Michael Voigtländer, wieso er die Wohnungsmärkte aber weiterhin für unterbewertet hält.

lesen

Immer gut informiert

Abonnieren Sie den iwd-Newsletter und bleiben Sie stets zu wirtschaftpolitischen Themen auf dem Laufenden – bequem per E-Mail.

anmelden

Über den iwd

Der iwd berichtet über die Forschungsergebnisse des Instituts der deutschen Wirtschaft zu aktuellen Wirtschaftsthemen.
mehr

iwd-News auf XING

Keinen Artikel mehr verpassen – das geht ganz einfach. Folgen Sie unserer News-Seite auf XING. Damit erhalten Sie täglich die neuesten Beiträge des iwd.

Twitter-Gezwitscher

Folgen Sie uns auch auf Twitter – unter @iwd_de. Der Twitter-Kanal, mit dem Sie immer über alle wichtigen wirtschaftspolitischen Entwicklungen informiert sind.

Der iwd auf Facebook

Alle Texte, alle Grafiken, alle Informationen – auf unserer Facebookseite veröffentlichen wir täglich unsere neuesten Artikel. Dort können Sie uns Feedback zu unseren Beiträgen geben und mit uns diskutieren. Sie finden uns unter @iwd.de.