Geringfügig Beschäftigte 30.09.2016 Lesezeit 2 Min Lesezeit 1 Min

Minijobs sind kein Jobmotor

Minijobs haben, anders als gelegentlich behauptet, nichts zum Beschäftigungsaufbau der vergangenen zehn Jahre beigetragen. Im Gegenteil: Ihre Zahl ist zuletzt sogar leicht zurückgegangen.

mehr

Dossiers

alle Dossiers
TTIP

Freier Handel

Seit 2013 verhandeln die USA und Europa das transatlantische Freihandelsabkommen TTIP, die „Transatlantic Trade and Investment Partnership”. Ob der Vertrag jemals zustande kommt, ist inzwischen höchst unklar. Was für und was gegen das Abkommen spricht, woher die Skepsis der Menschen rührt und worin die Hoffnung besteht, lesen Sie in unserem Dossier zur „Transatlantic Trade and Investment Partnership”.

mehr

Regionale Armut

Alles ist relativ

Die offiziellen Armutsquoten sagen nicht die ganze Wahrheit, denn sie lassen regionale Unterschiede im Preisniveau unberücksichtigt. Das IW Köln hat berechnet, wie groß die Armut in den Bundesländern, Städten und Kreisen wirklich ist. Außerdem geht dieses Dossier der Frage nach, welche Rolle Bildungsniveau und Wohnkosten in der Armutsdiskussion spielen.

mehr

Brexit

EU ohne Großbritannien

Die Briten haben sich in einem EU-Referendum dafür entschieden, die Europäische Union zu verlassen. 51,9 Prozent stimmten für den Austritt, 48,1 Prozent für den Verbleib. Großbritannien ist damit das erste Land, das die EU verlässt. Nun muss die Regierung in London die Zusammenarbeit mit der EU neu regeln. 

mehr

Aktuelle Beiträge auf iwkoeln.de

Immer gut informiert

Abonnieren Sie den iwd-Newsletter und bleiben Sie stets zu wirtschaftpolitischen Themen auf dem Laufenden - bequem per Email.

anmelden

Über den iwd

Der iwd berichtet über die Forschungsergebnisse des IW Köln zu aktuellen Wirtschaftsthemen.
mehr

Meistgelesen

Arbeit in Deutschland ist teuer
mehr
Bayern boomt, NRW schwächelt
mehr
Draghische Entscheidungen
mehr

Ab Herbst: Mein iwd

Freuen Sie sich auf die Weiterentwicklung: Mit „Mein iwd“ wird es ab Herbst möglich, Grafiken und Texte zu markieren, zu bearbeiten und geräteunabhängig abzuspeichern.

Twitter-Gezwitscher

Folgen Sie uns auch auf Twitter - unter @iwd_de. Der Twitter-Kanal, mit dem Sie immer über alle wichtigen wirtschaftspolitischen Entwicklungen informiert sind. #iwd