Immobilien Lesezeit 3 Min. Lesezeit 1 Min.

Wo Mietwohnungen erschwinglich geblieben sind

Mietwohnungen sind nicht teurer geworden, sondern in vielen Regionen Deutschlands sogar günstiger – wenn man die allgemeine Lohnentwicklung vor Ort berücksichtigt. Allerdings gibt es eine Stadt in Deutschland, in der selbst Gutverdienende mit der Mietpreisentwicklung zu kämpfen haben.

mehr

Weitere Themen

Brexit

Im Jahr drei nach dem Brexit-Votum rückt der Austritt aus der EU für die Briten näher. Die Hintergründe der Entscheidung – und ihre Folgen.

Stadt und Land

Metropolen wie Berlin boomen, so manche ländliche Region gilt als abgehängt. Wie gespalten sind die Lebensverhältnisse in Deutschland wirklich – und was ist zu tun?

Frauen und Wirtschaft

Gleichberechtigt, aber nicht gleichgestellt: Warum es in Deutschland immer noch an Frauen in Führungspositionen mangelt.  
   

Interaktive Grafik

Aktuelle Beiträge auf iwkoeln.de

Barbara Engels

Traurige Realität

Deutsche Unternehmen surfen immer noch viel zu langsam im Internet. Dabei ist eine schnelle Internetverbindung essentiell für langfristigen wirtschaftlichen Erfolg.

lesen
Jürgen Matthes im Interview mit Tagesschau24

Parlamentsvotum in London sorgt für Verunsicherung

Nachdem das britische Parlament gegen den Austrittsvertrag gestimmt hat, reagiert die Wirtschaft mit Verunsicherung. Welche Folgen das Brexit-Votum hat und wie sich ein No-Deal-Szenario wirtschaftlich auswirken könnte, erklärt IW-Wirtschaftsexperte Jürgen Matthes im Interview mit Tagesschau24.

lesen

Immer gut informiert

Abonnieren Sie den iwd-Newsletter und bleiben Sie stets zu wirtschaftpolitischen Themen auf dem Laufenden – bequem per E-Mail.

anmelden

Über den iwd

Der iwd berichtet über die Forschungsergebnisse des IW Köln zu aktuellen Wirtschaftsthemen.
mehr

iwd-News auf XING

Keinen Artikel mehr verpassen – das geht ganz einfach. Folgen Sie unserer News-Seite auf XING. Damit erhalten Sie täglich die neuesten Beiträge des iwd.

Twitter-Gezwitscher

Folgen Sie uns auch auf Twitter – unter @iwd_de. Der Twitter-Kanal, mit dem Sie immer über alle wichtigen wirtschaftspolitischen Entwicklungen informiert sind.

Der iwd auf Facebook

Alle Texte, alle Grafiken, alle Informationen – auf unserer Facebookseite veröffentlichen wir täglich unsere neuesten Artikel. Dort können Sie uns Feedback zu unseren Beiträgen geben und mit uns diskutieren. Sie finden uns unter @iwd.de.