Dossier Rente

Viele Menschen fragen sich angesichts der Warnungen vor zunehmender Altersarmut, sinkendem Rentenniveau und steigenden Beitragslasten, ob ihre Rente so sicher ist, wie Bundesarbeitsminister Norbert Blüm einst versprochen hat. Doch dank früherer Rentenreformen ist Deutschland in Sachen Altersvorsorge besser aufgestellt als gedacht – das Rad darf nur nicht zurückgedreht werden. Dieses Dossier gibt einen Überblick über die Perspektiven der gesetzlichen Rentenversicherung.

Alterssicherung Lesezeit 3 Min. Lesezeit 1 Min.

Rentenpolitik: Die Jungen sind die Dummen

Mit der Mütterrente und der abschlagfreien Rente mit 63 hat die Große Koalition aus CDU/CSU und SPD nach der Wahl von 2013 Geschenke verteilt. Neue Berechnungen des IW Köln zeigen jetzt: Die beiden Neuregelungen kommen die Jungen teurer zu stehen als seitens der Regierung veranschlagt. Würde die Mütterrente noch einmal ausgeweitet, wie es die CSU erwägt, wären die Zusatzkosten immens.

mehr

Interaktives Video