Dossier: Arm und Reich

Viele Menschen nehmen Deutschland als zunehmend ungerecht wahr. Was an diesem Gefühl dran ist, versuchen Verteilungsforscher herauszufinden, indem sie Einkommens- und Vermögensdaten, aber auch andere Armutskriterien wie materielle Entbehrung analysieren. Von einer in Arm und Reich gespaltenen Gesellschaft kann hierzulande keine Rede sein. Gewisse Verschiebungen im Schichtengefüge lassen sich aber beobachten.

Einkommen Lesezeit 2 Min. Lesezeit 1 Min.

Einkommensvertei­lung: Die oberen zehn Prozent

In der Diskussion um die gerechte Verteilung von Einkommen und Vermögen heißt es immer wieder, die Reichen würden zu wenig zur Finanzierung des Staates beitragen – doch wer ist überhaupt reich? Das Institut der deutschen Wirtschaft hat das oberste Einkommenszehntel einmal genau unter die Lupe genommen.

mehr