Dossier: Spenden

Viele Bundesbürger spenden – und machen damit nicht nur die Empfänger glücklich, sondern auch sich selbst. Denn Verhaltensökonomen haben festgestellt, dass Spender eine höhere Lebenszufriedenheit aufweisen als jene, die nicht spenden. Gutes tun die Deutschen aber nicht nur mit Geldspenden, sondern auch mit Zeit: So gab es 2016 etwa 31 Millionen Ehrenamtliche, die sich in sozialen Projekten engagierten. Einen Überblick zu allem rund ums Thema Spenden gibt dieses Dossier.

Spenden. Lesezeit 2 Min. Lesezeit 1 Min.

Spenden-Ranking: Weniger Wohltäter geben mehr

Immer weniger Bundesbürger lassen Geld für karitative Zwecke springen. Dennoch fielen die Spendenaufkommen zwischen Januar und September 2019 ähnlich hoch aus wie in den vorangegangenen Jahren. Der Grund: Die verbliebenen Spender greifen tiefer und häufiger in die Tasche als früher.

mehr