Dossier: Die Energiewende des Wohnens

Die Kohlendioxid-Emissionen begrenzen, den Klimawandel stoppen – ohne den Immobiliensektor ist das nicht zu schaffen. Auf den gesamten Gebäudebereich entfallen in Deutschland rund 40 Prozent des Energieverbrauchs und 30 Prozent der Treibhausgas-Emissionen. Umso wichtiger wäre es, dass die energetische Sanierung Fortschritte macht – aber Fehlanzeige. Dieses Dossier gibt einen Überblick über die Hintergründe. 

Immobilien Lesezeit 4 Min. Lesezeit 1 Min.

Sanieren für mehr Klimaschutz

Wenn Deutschland seine klimapolitischen Ziele erreichen will, muss auch der Energieverbrauch im Gebäudesektor sinken. Dafür müssen deutlich mehr ältere Häuser als bisher energetisch auf Vordermann gebracht werden. Eine neue IW-Studie zeigt, wie eine erfolgreiche Sanierungsstrategie aussehen kann.

mehr