Dossier: 25 Jahre Wiedervereinigung

Grafikstrecke Lesezeit 1 Min. Lesezeit 1 Min.

Aufbau Ost – Abbau West?

25 Jahre nach dem Mauerfall stellen westdeutsche Politiker die besondere Förderung des Ostens in Frage. Dort gäbe es zwar durchaus noch Strukturprobleme, das gelte aber für das Ruhrgebiet oder die Nordseeküste ebenfalls, heißt es. Deshalb müsse die Verteilung von Fördermitteln künftig ohne Blick auf die Himmelsrichtung erfolgen. Insofern bietet es sich 25 Jahre nach dem Ende der DDR an, den Osten einmal mit dem bevölkerungsreichsten westdeutschen Bundesland NRW zu vergleichen.

mehr