Wirtschaftskraft in der EU: Noch immer großes Gefälle