Weniger Schulabgänger, mehr Abiturienten