Vereinigtes Königreich: Eng mit den EU-Partnern verflochten