Tarifjahr 2018: Die Konfliktbilanz