Standards in der Digitalisierung: Weil die Kunden sie fordern