Klimapolitik Lesezeit 4 Min. Lesezeit 1 Min.

Energie aus Wasserstoff – eine Chance für das Klima

Wasserstoff kann ein zentraler Baustein für ein klimafreundliches Energiesystem in Deutschland sein. Noch wird er aber fast ausschließlich aus fossilen Rohstoffen hergestellt. Damit der Wasserstoff grüner wird, müssen die erneuerbaren Energien deutlich ausgebaut werden.

mehr

Weitere Themen

Fachkräftemangel

Fachkräfteknappheit ist derzeit Deutschlands größtes Konjunkturrisiko. Welche Berufe und Regionen sind betroffen? Was können Politik und Unternehmen tun?

Brexit

Im Jahr drei nach dem Brexit-Votum rückt der Austritt aus der EU für die Briten näher. Die Hintergründe der Entscheidung – und ihre Folgen.

Klimapolitik

Die Erderwärmung begrenzen, den Klimawandel stoppen – dieser Weg wird kein leichter sein.
  

Webspecial


Aktuelle Beiträge auf iwkoeln.de

Ralph Henger / Sarah Daniel / Michael Schier / u.a.

Modellversuch Flächenzertifikatehandel

Die Zunahme der Siedlungs- und Verkehrsfläche (allgemein als Flächenverbrauch bezeichnet) liegt im Vierjahresdurchschnitt der Jahre 2012 bis 2015 mit 66 Hektar pro Tag immer noch mehr als doppelt so hoch wie von der Bundesregierung im Jahr 2002 in der nationalen Nachhaltigkeitsstrategie festgelegt.

lesen
Christoph Schröder / Judith Niehues / Maximilian Stockhausen

Analyse der Teilhabechancen und Ausgrenzungsrisiken in Deutschland

Armut wird in der medialen Debatte oft mit skandalisierenden Meldungen thematisiert und meist auf rein einkommensbezogene Maße reduziert. Doch dieser Blick ist oftmals zu eng gefasst und positive gesellschaftliche Entwicklungen treten dabei allzu oft in den Hintergrund. Im Teilhabemonitor soll daher die Perspektive auf Armut geweitet und die verschiedenen Aspekte von Armut sollen genauer beleuchtet werden.

lesen

Immer gut informiert

Abonnieren Sie den iwd-Newsletter und bleiben Sie stets zu wirtschaftpolitischen Themen auf dem Laufenden – bequem per E-Mail.

anmelden

Über den iwd

Der iwd berichtet über die Forschungsergebnisse des IW Köln zu aktuellen Wirtschaftsthemen.
mehr

 

iwd-News auf XING

Keinen Artikel mehr verpassen – das geht ganz einfach. Folgen Sie unserer News-Seite auf XING. Damit erhalten Sie täglich die neuesten Beiträge des iwd.

Twitter-Gezwitscher

Folgen Sie uns auch auf Twitter – unter @iwd_de. Der Twitter-Kanal, mit dem Sie immer über alle wichtigen wirtschaftspolitischen Entwicklungen informiert sind.

Der iwd auf Facebook

Alle Texte, alle Grafiken, alle Informationen – auf unserer Facebookseite veröffentlichen wir täglich unsere neuesten Artikel. Dort können Sie uns Feedback zu unseren Beiträgen geben und mit uns diskutieren. Sie finden uns unter @iwd.de.