Privatvermietung: Für die meisten nur ein Zubrot