MINT-Beschäftigte verdienen mehr