M+E-Industrie: Europa ist Absatzmarkt Nummer eins