Kurz- und Mittelstreckenflieger: Airbus hat die Nase vorn