Immobilienwirtschaft: Gemischte Gefühle für 2017