Im Interview Andreas Karl / Foto: Claudia Reiter