Fachkräfte: Nachwuchssorgen im Osten