EU-Staaten: Viel Geld aus Brüssel