Erschwinglicher Wohnraum: Die Entwicklung