Entlohnung: Meistens als gerecht empfunden