Energiebedarf von Gebäuden: Eine Frage des Alters