Bundeshaushalt: Mehr Spielraum als geplant