Ausbildungsmarkt: Mehr Stellen als Bewerber