Arbeitslosigkeit in der EU: Breite Spanne