Arbeitsmarkt Lesezeit 2 Min. Lesezeit 1 Min.

Von Sitz-Jobs und Schwitz-Jobs

Die meisten Menschen in Europa sitzen, während sie arbeiten. Besonders viele Sitz-Jobs gibt es in den Niederlanden und in Deutschland. Die bequeme Arbeitsposition hat allerdings auch Nachteile.

mehr

Weitere Themen

Brexit

Im Jahr drei nach dem Brexit-Votum rückt der Austritt aus der EU für die Briten näher. Die Hintergründe der Entscheidung – und ihre Folgen.

Stadt und Land

Metropolen wie Berlin boomen, so manche ländliche Region gilt als abgehängt. Wie gespalten sind die Lebensverhältnisse in Deutschland wirklich – und was ist zu tun?

Frauen und Wirtschaft

Gleichberechtigt, aber nicht gleichgestellt: Warum es in Deutschland immer noch an Frauen in Führungspositionen mangelt.  
   

Interaktive Grafik

Aktuelle Beiträge auf iwkoeln.de

Wido Geis-Thöne in der Fuldaer Zeitung

Das Abitur darf seinen Wert nicht verlieren

Die hohe Zahl junger Menschen mit gymnasialer Bildung darf nicht mit einem Absenken der Leistungsanforderungen erkauft werden, schreibt IW-Ökonom Wido Geis-Thöne in einem Gastbeitrag in der Fuldaer Zeitung.

lesen
Vera Demary

Zukunft des Datentransfers

Morgen beginnt die Bundesnetzagentur mit der Versteigerung der ersten Frequenzen für den neuen Mobilfunkstandard 5G. Mit der Technik lassen sich Daten besonders schnell übermitteln – eine wesentliche Voraussetzung, um die digitale Transformation der Wirtschaft zu bewältigen. Die Vergabe der Frequenzen ist ein bedeutender Schritt im internationalen Wettbewerb.

lesen

Immer gut informiert

Abonnieren Sie den iwd-Newsletter und bleiben Sie stets zu wirtschaftpolitischen Themen auf dem Laufenden – bequem per E-Mail.

anmelden

Über den iwd

Der iwd berichtet über die Forschungsergebnisse des IW Köln zu aktuellen Wirtschaftsthemen.
mehr

 

iwd-News auf XING

Keinen Artikel mehr verpassen – das geht ganz einfach. Folgen Sie unserer News-Seite auf XING. Damit erhalten Sie täglich die neuesten Beiträge des iwd.

Twitter-Gezwitscher

Folgen Sie uns auch auf Twitter – unter @iwd_de. Der Twitter-Kanal, mit dem Sie immer über alle wichtigen wirtschaftspolitischen Entwicklungen informiert sind.

Der iwd auf Facebook

Alle Texte, alle Grafiken, alle Informationen – auf unserer Facebookseite veröffentlichen wir täglich unsere neuesten Artikel. Dort können Sie uns Feedback zu unseren Beiträgen geben und mit uns diskutieren. Sie finden uns unter @iwd.de.