Max-Weber-Preis Lesezeit 1 Min. Lesezeit 1 Min.

Bewusst Verantwortung übernehmen

Zum elften Mal vergibt das Institut der deutschen Wirtschaft Köln (IW) den Max-Weber-Preis für Wirtschaftsethik. Das Motto lautet diesmal „Verantwortung der Unternehmen – für eine Kultur der Mitverantwortung“.

Kernaussagen in Kürze:
  • Zum elften Mal vergibt das Institut der deutschen Wirtschaft Köln (IW) den Max-Weber-Preis für Wirtschaftsethik.
  • Bewerben kann man sich für den Max-Weber-Preis in drei Kategorien: Wissenschaftspreis, Lehrbuchpreis und Ausbildungspreis.
  • Die Auszeichnungen werden am 9. Oktober 2014 in der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften verliehen.
Zur detaillierten Fassung

Wie viel Mitverantwortung für die Gesellschaft sollten Firmen übernehmen? Wissenschaftler jedes Alters sowie Autoren und Studierende, die sich mit dieser und ähnlichen wirtschafts- und unternehmensethischen Fragen befasst haben, können sich mit ihren Beiträgen bis zum 31. März 2014 bewerben – in diesen drei Kategorien:

1. Wissenschaftspreis: Der mit 5.000 Euro dotierte Max-Weber-Preis wird für Dissertationen, Habilitationen oder andere wissenschaftliche Publikationen aus den Jahren 2012 und 2013 vergeben.

2. Lehrbuchpreis: Die Auszeichnung ist mit 2.500 Euro dotiert und für alle Formen von Schul- und Lehrbüchern offen.

3. Ausbildungspreis: Für Hausarbeiten oder Aufsätze von Schülern, Auszubildenden und Studenten ist ein Preis in Höhe von 1.500 Euro ausgelobt.

Die Auszeichnungen werden am 9. Oktober 2014 in der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften verliehen.

Weitere Informationen gibt es unter www.max-weber-preis.de

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene

Mehr auf iwkoeln.de